Brautstyling Judith in Nürnberg

Im Juni verschlug es Timo und mich mal wieder etwas weiter weg im Auftrag der Liebe. Genauer gesagt in die Ecke von Nürnberg. Schon ziemlich früh morgens, ich glaube gegen 7 oder 8 Uhr fand ich mich bei Judith ein um mit dem Brautstyling zu beginnen.

Judith, Elmar, Nürnberg, Hochzeit, Brautkleid, organic BrideWie immer startete ich mit einer Gesichtsreinigung und gebe anschließend eine Pflege darauf. Während diese einzieht starte ich mit dem Augen-Make-Up. Benutzt habe ich dafür folgende Produkte:

 

Make-Up

 

Primer von Benecos
Lidschatten Toasted Almond
Benecos Mauve und Boho 288 in die Lidfalte
Lakshmi schwarz für die Wimpernkranzverstärkung oben und unten
Mascara
Einzelwimpern von red cherry
Wimpernkleber von DUO (kennt jemand zufällig einen Naturkosmetik Wimpernkleber? Bitte melde dich bei mir.)
Augenbrauen ganz leicht mit ZAO 260 und 262

Foundation von Angel Minerals (Yellow 2)
Blush von ZAO 322

Lippen in Angel Minerals Sunset (Minilip) mit dem Pinsel aufgetragen

 

Judith, Elmar, Nürnberg, Hochzeit, Brautkleid, organic BrideHaare

 

Die Haarpracht von Judith habe ich zuerst mit dem Babyliss Lockenstab eingedreht. Den Hinterkopf habe ich leicht antoupiert, auch um etwas Grip für den Schleier zu haben. Dann wurden die Haare von einer Seite am Kopf entlang geflochten in einem anliegenden, französischen Zopf und auf der anderen Seite unter den übrigen, lockigen Haaren festgesteckt. Hier nicht vergessen eine Strähne übrig zu lassen um ggf. Klammern oder ähnliches zum Schluss abzudecken.

 

Judith, Elmar, Nürnberg, Hochzeit, Brautkleid, organic BrideIch blieb noch den ganzen restlichen Tag mit dabei um mich um das Styling zu kümmern, Timo zu assistieren und mich um das Wohl des Brautpaars zu kümmern (ich liebe es an solchen Tagen alles für ein glückliches Brautpaar zu tun – vom Getränke holen bis Leute organisieren).

Darüber bin ich sehr happy, denn ich konnte zum ersten Mal in meinem Leben eine Brautentführung miterleben. Davon hatte ich bisher immer nur gehört, meist sogar eher schlechtes. Ich glaube allerdings, nachdem ich es nun selbst live erlebt habe, dass das immer auf die Organisation ankommt. In diesem Fall war es einfach mega gut organisiert und alle Gäste wussten, dass das einfach dazu gehört.

Die Braut wurde nach der Ankunft in der Feierlocation und nach einer Kaffeerunde von den Mädels „entführt“ und in ein nahe gelegenes Lokal gebracht. Dort gab es neben leckeren Getränken auch die mords Unterhaltung durch einen Musiker. Es waren sogar Liederzettel für alle da, sodass wir alle kräftig mitsingen konnte. Das hat echt so einen mega Spaß gemacht. Irgendwann kam dann der Bräutigam in Begleitung der männlichen Gäste und musste sein Braut freikaufen.

Anschließend sind alle zur Feierlocation zurück gefahren um dort dann zu essen und ausgiebig weiter zu feiern.

 

Tausend Dank, liebe Judith und lieber Elmar, dass ich ein Teil eures Tages sein durfte! Ich hatte richtig viel Spaß und werde sicherlich noch sehr lange daran denken!

 

Falls du noch auf der Suche bist nach einer Braustylistin für nächstes Jahr, du Wert legst auf Naturkosmetik oder eine vegane Braut bist, dann freue ich mich von dir zu hören. Am besten schickst du mir gleich deinen Hochzeitstermin mit, dann kann ich dir gleich sagen ob ich an dem Tag noch verfügbar bin.

Ich freue mich von dir zu hören!

Deine Christine

 

Judith, Elmar, Nürnberg, Hochzeit, Brautkleid, organic Bride

Christine Raab

Hallo, ich bin Christine, Mitte 30 und Body-Soul-Mind Coach. Ich möchte dich unterstützen auf deinem Weg durch die Krise zur Powerfrau. Hin zu mehr "Du", hin zu einem Leben voller Selbstliebe. Das Leben ist viel zu schade zum unglücklich sein. Du kannst alles sein was du bist.

Ich freue mich auf Kommentare!

Kommentar verfassen

Seelenpost

Seelenpost

Jede Woche direkt in dein E-Mail Postfach.

Von meiner Seele zu deiner Seele.

Inspiration - Input - Informationen

Du hast dich erfolgreich angemeldet!