[Rezept] Sesamkartoffeln und Dip

Den Backofen auf 220°C vorheizen (Umluft 200°C)

Die Kartoffeln
ca. 1 kg Kartoffeln längs halbierenca. 3 EL Olivenöl und ca. 50 g Sesam in eine Schüssel geben
die geschnittenen Kartoffeln darin wenden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
» ca. 25 Minuten in den Ofen

Der Dip
250 g körniger Frischkäses (Hüttenkäse)
250 g Naturjoghurt
1 Bund Schnittlauch, in kleine Röllchen schneiden
1 Bund glatte Petersilie, klein und fein hacken
1 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
» alles mischen und mit Salz, Pfeffer würzen

Dazu kann man Paprika, Karotten, Kohlrabi etc. in Streifen schneiden und dippen.

Alternativ kann man auch Ofengemüse dazu machen:

Das Ofengemüse
Irgendein Gemüse (z.B. Paprika, Zucchini, Tomate, Bohnen)  in eine Auflaufform geben und zu den Kartoffeln auf das Backblech stellen.
Würzen nach Belieben mit Pfeffer, Salz, Gemüsebrühe, Kräutern, etc.

 

(Vielen Dank an die liebe Christina für das tolle selbstgemachte Rezeptbuch!)

Christine Raab

Aloha! Ich bin Christine, Mitte 30, grüner Lifestyle Blogger und Tausendsassa. 2014 hat eine Brustkrebs Diagnose mein Leben ganz schön durcheinander gerüttelt. Allerdings hat es mich auch dazu gebracht mein ganzes Leben nochmal zu überdenken. Heute ist meine große Vision dich zu inspirieren zu einem ganzheitlichen und nachhaltigen Leben voller Energie, Leichtigkeit und in Selbstliebe zu finden. Ich möchte die Welt verbessern - bist du dabei?

Ich freue mich auf Kommentare!

Kommentar verfassen