042: Scanner Persönlichkeit und Hochsensibilität – was ist das?

Bist du ein Scanner? Oder vielleicht hochsensibel? Falls du bisher noch nie etwas davon gehört hast wirst du mit diesen Fragen wohl erst mal nicht so viel anfangen können. Deshalb möchte ich dir kurz erzählen was eigentlich ein Scanner und eine hochsensible Person ist.Scanner Persönlichkeit Hochsensibilität Christine Raab

Scanner Persönlichkeit

Ich selbst hatte schon immer sehr viele Interessen. Als Kind war ich in der Wasserwacht (DLRG außerhalb Bayerns), im Turnverein, ich habe Instrumente gelernt, wollte gerne Fremdsprachen lernen und und und. Ich hatte eine zeitlang jeden Nachmittag einen Termin und hätte am liebsten noch mehr gemacht. Das hat sich – leider – auch bis heute durchgezogen. Während der Ausbildung musste man sich für Wahlfächer entscheiden. Mega schwierig! Und auch heute noch geht es mir so, dass ich am liebsten nach jeder beendeten Aus/Fort/Weiterbildung eine neue angehen möchte. Weil mich einfach so vieles interessiert!

Das klingt zwar von außen erstmal ganz gut, ist aber im Alltag oft gar nicht so leicht. Und vor allem nicht wenn es um das Berufsleben geht. Denn wie soll ich mich denn entscheiden was ich eigentlich machen will?

 

Hochsensibilität

Außerdem hört man in letzter Zeit auch oft den Begriff „Hochsensibilität“. Was ist damit gemeint? Im Grunde sind das Menschen, die mit ihren Sinnen viel mehr wahrnehmen, viel sensibler sind als die Meisten. Und auch das ist nicht unbedingt immer schön! Ich selbst würde mich da nur bedingt einsortieren, denn ich bin zwar sehr empfindlich was den Geruchssinn betrifft und kann auch sehr laute Geräusche inzwischen nicht mehr so gut abhaben, aber im Grunde habe ich nicht das Gefühl, dass mich das direkt belastet.

Wirklich hochsensible Menschen werden quasi Dauer-Reizüberflutet und dadurch auch extrem belastet. Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass ADS/ADHS etwas damit zu tun hat, denn auch hier geht es darum, dass das Gehirn nicht das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden kann. Und das ist natürlich heftig im alltäglichen Leben.

Warum kombiniere ich beides hier in der Folge?

Nun, ich glaube, dass heute viel mehr Menschen von beidem „betroffen“ sind wie man denkt und auch, dass die Leute selbst das nicht so wahrnehmen. Beides ist per se nichts Schlechtes, auch wenn es vielleicht erstmal als Nachteil empfunden wird. Ich bin kein Experte in diesem Gebiet (außer, dass ich inzwischen selbst weiß, dass ich eine Scanner Persönlichkeit bin und mir es dadurch leichter fällt mich in dieser Vielfältigkeit und Vielbegabung anzunehmen), möchte aber trotzdem die allgemeine Wahrnehmung etwas mehr dafür sensibilisieren.

Ich gebe außerdem Tipps an die Hand wie man sein Leben als Scanner Persönlichkeit und/oder Hochsensibilität gut gestalten kann.

Ganz viel Freude beim Zuhören,
deine Christine

 

Mehr zum Thema

 

Tritt doch meiner Facebook Gruppe bei um dich mit anderen auszutauschen.
» Soulbeauty Facebook Gruppe

 

Mehr Input und wöchentliche Inspiration findest du in meinen Soulbeauty News!

Trag dich direkt kostenlos ein: » Soulbeauty News

 

Um keine Folge zu verpassen könnt ihr

 

*Affiliate Links (was ist das?)

Christine Raab

Hallo, ich bin Christine, Mitte 30 und Body-Soul-Mind Coach. Ich möchte dich unterstützen auf deinem Weg durch die Krise zur Powerfrau. Hin zu mehr "Du", hin zu einem Leben voller Selbstliebe. Das Leben ist viel zu schade zum unglücklich sein. Du kannst alles sein was du bist.

Ich freue mich auf Kommentare!

Kommentar verfassen

Seelenpost

Seelenpost

Jede Woche direkt in dein E-Mail Postfach.

Von meiner Seele zu deiner Seele.

Inspiration - Input - Informationen

Du hast dich erfolgreich angemeldet!