Sonnengruß Variation im Sitzen

Heute gabe es beim HAPPY MORNING  eine Sonnengruß Variation im Sitzen. Leider habe ich ganz vergessen das Video aufzuzeichnen, weshalb ich euch den Ablauf jetzt versuche hier zusammen zu schreiben. Ich werde euch das Video in den nächsten Tagen einfach nochmal seperat aufnehmen un dann nachträglich hier einfügen.

Starte im Sitzen und lege die Hände in das Anjali Mudra, in die Namasté Geste vor der Brust zusammen. Mit der Einatmung (EA) hebst du die Hände nach oben und öffnest dich, ausatmend (AA) bringst du die Hände wieder in Namasté. Wiederhole das zwei Mal. Beim dritten Mal legst du deine Hände mit der Ausatmung an den rechten Fuß. Einatmen – du öffnest dich nach oben, ausatmen – du bringst die Hände zum linken Fuß. Einatmen – öffne dich nach oben und komme mit der Ausatmung in eine Drehsitz Variante im Sitzen zur rechten Seite. Einatmen – nach oben öffnen, ausatmen und zur linken Seite drehen. Einatmen – die Hände nach oben öffen, ausatmen – Hände in Namasté. Du hebst die Hände neben den Brustkorb und kommst in eine leichte Rückbeuge für eine Kobra/Sphinx Variante. Nimm hier 2-3 Atemzüge und lass dich dann mit der Ausatmung nach vorne in eine Vorbeuge sinken. Nun streckst du das rechte Bein nach vorne und ziehst die Fußspitze ran, anschließend mit der linken Seite wiederholen und dann schließlich noch mit beiden Beinen für eine Dehnung der Beinrückseite. Komme mit der Ausatmung in eine leichte Vorbeuge. Mit der Einatmung hebst du die Hände wieder nach oben und bringst sie mit der Ausatmung zurück in die Namasté Haltung.

Dann kannst du das Ganze beliebig oft wiederholen.

 

Hier nochmal zusammen gefasst:

  • Hände vor´s Herz. EA: nach oben öffnen, AA Namasté – 2-3x wiederholen
  • AA Hände zum rechten Fuß
  • EA nach oben öffnen
  • AA Hände zum linken Fuß
  • EA nach oben öffen
  • AA Drehsitz zur rechten Seite
  • EA nach oben öffen
  • AA Drehsitz zur linken Seite
  • EA Kobra/Sphinx Variante für 2-3 Atemzüge halten
  • AA lösen, Vorbeuge
  • EA rechtes Bein heben, Fußspitze ranziehen
  • AA lösen
  • EA linkes Bein heben, Fußspitze ranziehen
  • AA lösen
  • EA beide Beine heben
  • AA lösen in die Vorbeuge
  • EA Hände nach oben
  • AA Hände in Namasté

 

 

Ganz viel Freude mit dieser – sehr leichten – Sonnengruß Variante.

 

Wenn du morgen auch live beim HAPPY MORNING dabei sein möchtest melde dich gerne hier an:

 

Verbinde dich doch gerne mit mir über Instagram und bekomme dort noch mehr Inspiration und Einblicke in meinen Alltag.

 

Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!

Aloha & Namasté,
deine Christine

 

Christine Raab

Hallo, ich bin Christine, Mitte 30 und Body-Soul-Mind Coach. Ich möchte dich unterstützen auf deinem Weg durch die Krise zur Powerfrau. Hin zu mehr "Du", hin zu einem Leben voller Selbstliebe. Das Leben ist viel zu schade zum unglücklich sein. Du kannst alles sein was du bist.

Ich freue mich auf Kommentare!

Kommentar verfassen

Seelenpost

Seelenpost

Jede Woche direkt in dein E-Mail Postfach.

Von meiner Seele zu deiner Seele.

Inspiration - Input - Informationen

Du hast dich erfolgreich angemeldet!