Wie du das Jahr gut beenden kannst

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber irgendwie ist dieses Jahr geradezu vorbei geflogen. Es heißt ja manchmal „je älter man wird umso schneller vergeht die Zeit“ und ich habe das Gefühl: Da ist was Wahres dran^^

 

Das Jahr gut beenden

 

Umso wichtiger ist es mir, diese Zeit sinnvoll zu nutzen. Gerade meine Brustkrebs Erkrankung hat mir gezeigt, wie wertvoll die eigene Zeit ist und ich möchte eigentlich keine Sekunde davon vergeuden!

Gerade der Dezember ist ein bisschen ein tricky Monat. Das Jahr ist so gut wie vorbei, man ist schon gedanklich im neuen Jahr. Weihnachtszeit, die soll ja eigentlich ruhig und besinnlich sein, doch meistens ist das gerade mit die stressigste Zeit des Jahres.

Ich habe Mittel und Wege gefunden, wie ich das für mich ändern kann und diese Tipps möchte ich heute mit dir teilen.

1. Gute Planung

Ja, es sind überall Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern, Geschenke besorgen, noch schnell Leute treffen, die man das ganze Jahr nicht gesehen hat. Doch der Tag hat nur 24 Stunden. Da ist eine gute Planung alles. Und vor allem: Plane dir genug Pausen für dich ein (wenn du die brauchst. Menschen sind ja unterschiedlich. Für manche ist es überhaupt kein Problem, von einem Termin zum Anderen zu springen. Andere brauchen zwischendurch Pausen, um zu regenerieren. Ich zum Beispiel.). Deshalb plane dir auf jeden Fall auch immer wieder freie Zeiten für dich ein.

 

2. Bewusst das Jahr abschließen und das neue Jahr planen

Die Natur zeigt uns – zumindest hier in unseren Breitengraden – sehr deutlich den Kreislauf des Lebens. Das ist sehr dienlich für uns. Wenn der Baum damit hadert die Blätter abzuwerfen ist ihm nicht geholfen. Im schlimmsten Fall schafft er dann den Winter nicht.

Davon könnten wir uns inspirieren lassen. Eine der besten Möglichkeiten diesen Übergang zu zelebrieren sind für mich die Rauhnächte. So nennt man die Tage von Weihnachten bis zu den heiligen drei Königen. Man sagt, dass in dieser Zeit die Schleier zwischen der irdischen Welt und der geistigen Welt besonders dünn sind. Deshalb eignet sich diese Zeit ganz besonders gut, um uns mit den Energien zu verbinden – und auch um uns mit uns selbst zu verbinden.

Jeder Rauhnacht ist zum einen ein Monat des Jahres zugeordnet (also z. B der 24.12. steht für den Januar, der 25.12. für den Februar usw.) und außerdem steht jede Rauhnacht auch für bestimmte Themen. Das ist das Wertvolle daran. Man kann sich gezielt Zeit nehmen um zu reflektieren und um sich diesen Themen zu stellen.

Ich liebe es ganz besonders in dieser Zeit zu meditieren über die passenden Fragen, mir Karten zu ziehen, in mich zu gehen und all meine Gedanken, Impulse und Ideen aufzuschreiben.

——————————————-

Anzeige

Angel Minerals, Naturkosmetik, Christine Raab, Rabatt, Aktion

——————————————-

Daraus ist letztes Jahr sogar ein Buch entstanden, dass ich auf Amazon veröffentlicht habe. Das ist eine Art Arbeitsbuch, dass mich – und eben auch dich, wenn du magst – in dieser Zeit unterstützt. Letztes Jahr habe ich auch zum ersten Mal einen eigenen Rauhnächte Seminar Tag gegeben, an dem wir uns gemeinsam auf diese Zeit vorbereitet haben und jede Teilnehmerin mein Buch bekommen hat.

Der Tag war so wunderschön, richtig magisch und ich habe das ganze Jahr immer wieder Feedback bekommen, wie nachhaltig der Tag war und das anschließende Durchführen der Rauhnächte mit meinem Buch positiven Einfluss hatte. Und das kann ich selbst für mich auch nur bestätigen. Mein Buch liegt an meinem Meditationsplatz und ich schaue oft hinein und lese nochmal meine Gedanken, Wünsche und Träume und bin dann ganz erstaunt, was sich schon gelöst hat oder was immer noch Thema ist.

Am 21.12. gibt es diesen Tag wieder in Aschaffenburg und es sind aktuell noch 2 Plätze frei. Falls du also auch zusammen mit anderen dein Jahr ganz besonders magisch beenden und dich auf 2020 einstimmen willst, melde dich am besten direkt an. Du findest alle Infos unter www.christine-raab.de/rauhnaechte-tag (auf der Webseite unter den Angeboten).

Falls das an dem Tag nicht klappt, empfehle ich dir wirklich unbedingt mein Buch zu bestellen, am besten als Print, um dich von den Fragen durch die Rauhnächte tragen zu lassen und deine Visionen für das neue Jahr zu sehen.

 

3. Mach dich mal locker!

Tipp Nummer 3 ist: Einfach mal locker machen! Weihnachten ist nur so stressig wie wir es machen. Ich kenne das aus meiner Tätigkeit als Organic Make-Up Artist in der Hochzeitsbranche. Wir machen uns so viel unnötigen Stress, weil wir glauben, alles muss perfekt sein. Doch es geht doch letzten Endes gar nicht darum DIE perfekte Show abzuliefern, sondern nur darum gemeinsam Zeit mit den Liebsten zu verbringen!

Es geht nicht um das fette Essen und um das perfekte Outfit. Klar, es ist eine besondere Zeit und wenn man das gerne mag, kann man sich gerne schick machen. Aber es geht auch genauso gut im Jogginganzug. Genau das Gleiche gilt für Silvester. Timo und ich lieben es an Silvester einfach im Gammellook zu Hause auf dem Sofa zu chillen und nen coolen Film zu schauen. Meeega stressfrei!

Und auch hier ist es natürlich schön mit Freunden zu feiern, aber doch bitte auch so, dass es für alle Beteiligten entspannt ist. Es geht nicht darum, etwas beweisen zu müssen!

Deshalb: Mach dich locker! 🙂

Ich hoffe, dass ich dir mit diesen 3 Tipps gut helfen konnte die nächsten Wochen möglichst stressfrei zu genießen. Schreib mir doch super gerne deine Meinung auf Instagram und teile auch sehr gerne diese Folge mit anderen, damit wir alle gemeinsam easy peasy ins neue Jahr kommen. 🙂

Ich fasse nochmal kurz zusammen:

1. Gute Planung
2. Bewusst abschließen und neu anfangen – wie die Natur
3. Mach dich locker

Ich wünsche dir eine ganz wundervolle entspannte und stressfreie Zeit und sende dir eine Herzensumarmung!

Alles Liebe und bis bald!
Deine Christine

 

Aus "Soulbeauty" wird "Yogisch By Nature". Neuer Name, neues Cover, gewohnt guter und vielseitiger Inhalt.

 

Bleib auf dem Laufenden und erhalte wöchentlich meine Seelenpost:

 

 

Trag dich direkt kostenlos ein: » Seelenpost

 

Podcast Yogisch by Nature - ehemals Soulbeauty

Um keine Folge zu verpassen kannst du hier abonnieren:

 

 

 

*Affiliate Links (was ist das?)

 

Du willst mehr?

 

 

Wenn du tiefer in das Thema persönliche Weiterentwicklung einsteigen willst und dich auf ganzheitlicher Ebene betrachten und heilen möchtest dann unterstütze ich dich mit meinem BODY-SOUL-MIND Coaching sehr gerne dabei. Melde dich gerne bei mir und lass uns mal telefonieren. #SelfloveCheck

 

 

Das Coaching ist für dich genau richtig wenn du immer wieder dazu neigst alles für die anderen zu tun, aber dich selbst dabei vergisst. Wenn du immer wieder dieselben körperlichen Probleme hast oder wenn du dich allgemein nicht richtig glücklich fühlst, aber nicht so genau weißt woran das liegt. Dann begleite ich dich auf deinem Weg in ein glückliches und erfülltes Leben!

 

 

Melde dich jetzt bei mir.

 

Transparenz & Disclaimer

 

Dieser Post gilt als Werbung, da ich sehr wahrscheinlich einige Verlinkungen im Beitrag habe, unter anderem Affiliate Links oder Links zu anderen Seiten.  Bei (bezahlten) Kooperationen gebe ich das immer dementsprechend an, z.B. mit der Kennzeichnung "Anzeige" oder "Werbung" am Beginn des Beitrags. Meine Beiträge spiegeln allerdings immer ausschließlich meine eigene Meinung wieder, die nicht käuflich ist! Auf Grund der aktuellen, unklaren Regelung bezüglich Werbeposts muss ich das leider nochmal so umständlich hier schreiben. Danke für deine Verständnis!

 

Außerdem möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass ich lediglich Infos und Tipps mit dir teile, die meine eigene Erfahrungen wiederspiegeln. Ich  gebe keine Heilversprechen und stelle keine Diagnosen. Solltest du psychische oder physische Krankheiten haben empfehle ich dir einen Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

 

Christine Raab

Aloha! Ich bin Christine, Mitte 30, grüner Lifestyle Blogger und Tausendsassa. 2014 hat eine Brustkrebs Diagnose mein Leben ganz schön durcheinander gerüttelt. Allerdings hat es mich auch dazu gebracht mein ganzes Leben nochmal zu überdenken. Heute ist meine große Vision dich zu inspirieren zu einem ganzheitlichen und nachhaltigen Leben voller Energie, Leichtigkeit und in Selbstliebe zu finden. Ich möchte die Welt verbessern - bist du dabei?

Ich freue mich auf Kommentare!

Kommentar verfassen

Starte HEUTE mit YOGA!

Hol dir direkt mein kostenloses E-Book "Weniger Stress - mehr Power und Leichtigkeit mit Yoga"

Das hat geklappt!