Wie du dein ganzes Leben aufräumst

Die letzte Podcast Folge 2019 hat es nochmal in sich. Wie du dein ganzes Leben aufräumst. Das ist doch mal eine Ansage!

Wie du vielleicht schon im Jahresrückblick gelesen hast ist in diesem Jahr endlich unser Hausbau gestartet. Das bedeutet für uns, dass wir nächstes Jahr auf jeden Fall umziehen werden. Und das wiederum war für mich der Startschuss zu „Magic Cleaning„.

Seit einigen Jahren stolpere ich immer mal wieder über dieses Buch von Marie Kondo und alle sind voller Lob und Begeisterung. Ich hatte es mir vor ein oder zwei Jahren sogar schon mal in der Bücherei ausgeliehen, aber irgendwie hat es mich damals nicht so gepackt.

Mit der Aussicht auf einen Umzug ins Eigenheim 2020 wollte ich aber nochmal einen Versuch starten und habe es mir kurzerhand gekauft. Und in einem Rutsch durchgelesen. Ich bin absolut begeistert und kann mich der Euphorie absolut anschließen.

Gut, man hätte das Buch insgesamt etwas kompakter schreiben können, ein paar Beispiele weglassen und weniger detailliert wäre auch ok gewesen.

 

Aber Fakt ist:

It works!

 

Aufräumen im Inneren führt zu Ordnung im außen – und umgekehrt!

 

Diese Erkenntnis hatte ich jetzt in den letzten Tagen. Denn genau das ist es was ich das ganze Jahr lang gemacht habe. Aufgeräumt im Inneren mit viiiiel Meditation und Journaling. Und das hat mich letztendlich an den Punkt geführt an dem ich jetzt bin.

An der Stelle möchte ich dir sehr gerne meinen HAPPY MORNING Onlinekurs empfehlen. Damit kannst du dir täglich eine kleine Auszeit nehmen und immer wieder für Klarheit in dir sorgen. Das führt dann automatisch auch zu mehr Ordnung im außen.

 

Timo und ich haben uns extra die Zeit zwischen den Jahren freigehalten um klar Schiff zu machen und sind jetzt seit ein paar Tagen an der konmarimethode. Das bedeutet: Wir haben den kompletten Kleiderschrank ausgeräumt und ins Studio verfrachtet. Anschließend haben wir jedes einzelne Stück in die Hand genommen, reingefühlt ob es uns Freude bringt oder uns glücklich macht.

Wenn ja – back to Kleiderschrank. Wenn nein – verschenken, verkaufen oder wegwerfen.

Ich kann dir verraten: Es wurden  ungefähr 2/3 aller Sachen aussortiert. Fast schon peinlich. Wir stellen alle Dinge nach und nach auf unserer Team Raab Facebook Seite ein und bei Ebay Kleinanzeigen. Schau also sehr gerne mal rein und wenn du was interessant findest melde dich bei uns. Alle Preise sind verhandelbar. 😉

 

Wie das Innen und außen zusammenhängt, nach welcher Reihenfolge wir gerade vorgehen und was du sonst noch in deinem Leben aufräumen und ggf. aussortieren kannst – das kannst du dir alles in der Podcast Folge anhören.

 

Ganz viel Freude dabei und einen guten Rutsch in das neue Jahrzehnt!
Deine Christine

 

 

Alle Links:

 

Aus "Soulbeauty" wird "Yogisch By Nature". Neuer Name, neues Cover, gewohnt guter und vielseitiger Inhalt.

 

Bleib auf dem Laufenden und erhalte wöchentlich meine Seelenpost:

 

 

Trag dich direkt kostenlos ein: » Seelenpost

 

Podcast Yogisch by Nature - ehemals Soulbeauty

Um keine Folge zu verpassen kannst du hier abonnieren:

 

 

 

*Affiliate Links (was ist das?)

 

Transparenz & Disclaimer

 

Dieser Post gilt als Werbung, da ich sehr wahrscheinlich einige Verlinkungen im Beitrag habe, unter anderem Affiliate Links oder Links zu anderen Seiten.  Bei (bezahlten) Kooperationen gebe ich das immer dementsprechend an, z.B. mit der Kennzeichnung "Anzeige" oder "Werbung" am Beginn des Beitrags. Meine Beiträge spiegeln allerdings immer ausschließlich meine eigene Meinung wieder, die nicht käuflich ist! Auf Grund der aktuellen, unklaren Regelung bezüglich Werbeposts muss ich das leider nochmal so umständlich hier schreiben. Danke für deine Verständnis!

 

Außerdem möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass ich lediglich Infos und Tipps mit dir teile, die meine eigene Erfahrungen wiederspiegeln. Ich  gebe keine Heilversprechen und stelle keine Diagnosen. Solltest du psychische oder physische Krankheiten haben empfehle ich dir einen Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

 

 

Christine Raab

Aloha! Ich bin Christine, Mitte 30, grüner Lifestyle Blogger und Tausendsassa. 2014 hat eine Brustkrebs Diagnose mein Leben ganz schön durcheinander gerüttelt. Allerdings hat es mich auch dazu gebracht mein ganzes Leben nochmal zu überdenken. Heute ist meine große Vision dich zu inspirieren zu einem ganzheitlichen und nachhaltigen Leben voller Energie, Leichtigkeit und in Selbstliebe zu finden. Ich möchte die Welt verbessern - bist du dabei?

2 Kommentare
  • Ute

    14. Januar 2020 at 6:40 Antworten

    Wenn ich fühle, ich muss mental nochmal was ordnen, dann fange ich an zu räumen.Dann krempel ich die Wohnung um, das ist ein wahrhaft befreiendes Gefühl!! Passt auch super gut in den Frühling, wie ich finde! Ich bin jetzt schon wieder dabei!!

Kommentar verfassen

Starte HEUTE mit YOGA!

Hol dir direkt mein kostenloses E-Book "Weniger Stress - mehr Power und Leichtigkeit mit Yoga"

Das hat geklappt!